//Amazon: Verstöße gegen Mitarbeiterrechte | Panorama 3 | NDR

Amazon: Verstöße gegen Mitarbeiterrechte | Panorama 3 | NDR



Amazon verstößt in seinem Werk in Winsen erheblich gegen Arbeitnehmerrechte. In dem Logistikzentrum ist ein engmaschiges Netzwerk und Überwachungskameras installiert. Panorama 3-Reporter Kaveh Kooroshy hatte für Amazon in Winsen an jener Luhe gearbeitet und berichtet von seinen Erfahrungen. Überwacht werden die Mitwirkender selbst in den Gängen und in einem Zone, in dem Spinde for the worker are. Amazon rechtfertigt sie Maßregel, sie erfolge, um Klauerei vorzubeugen. Nachdem Auffassung des Arbeitsrechtlers Hajo Pollachius virens ist eine solche Überwachung nicht erlaubt: „Dies ist völlig unverhältnismäßig. Da muss jener Geschäftsinhaber ein berechtigtes Motivation nach sich ziehen, dass jener guckt, da gibt es so ein berechtigtes Motivation nicht. Dies halte ich zu Händen global unzulässig und unverhältnismäßig. “

http://www.ndr.de/amazon278.html

source

Kommentare